Wabenplissees

Plissees mit Wabensystem

Wie alle Plissee Jalousien, die häufig auch Faltstores oder Faltrollos genannt werden, zeichnen sich die Wabenplissees, durch das Falten und Entfalten der Stoffbahn aus. Doch in einem wesentlichen Detail unterscheiden sich Wabenplissees und andere Faltstores. Anders als bei den normalen Faltrollos weist ein Wabenfaltstore zwei Stoffbahnen auf, die zusammengeklebt oder verschweißt sind. Dazwischen werden Waben geformt, die der Lichtschutzanlage Ihren Namen geben. Da diese Plissee Jalousien aus zwei Stoffen bestehen, tragen Sie auch den Beinamen Doppelplissee.


In den wabenförmigen Lufttaschen liegt die wahre Besonderheit, die ein Wabenplissee Rollo so extravagant und multifunktional macht. Die Hohlräume bzw. Kammern arbeiten wie eine  Isolierschicht am Fenster, welche zum Einen an warmen Sommertagen vor von außen eindringender Hitze schützt und zum Anderen im Winter gegen die Kälte von außen abschirmt.


Was passiert aber in den Wabenkammern? Hier kann sich warme Luft durch Zirkulation abkühlen und langsam in das Rauminnere eindringen. Bei vielen Wabenplissees sind im inneren der Waben Aluminiumschichten verarbeitet, die die Thermoeigenschaften der Faltstores noch deutlicher verbessern. Wabenplissees gibt es in vielen Transparenzgraden und mit unterschiedlichen Anwendungsgebieten.

Wabenplissees mit oder ohne Transparenz

Wabenplissee-Stoffe gibt es in verschiedenen Transparenzstufen. Einige Stoffe sind lichtdurchlässig und werden hauptsächlich für Wohnräume oder Küchen und Bäder verwendet. Andere Wabenplissees sind lichtundurchlässig und eignen sich damit hervorragend für Schlafräume, Kinderzimmer, Fernsehzimmer, Computerarbeitsplätze und Dachzimmern. Es stehen viele Strukturen und Farben zur Auswahl.


Je nach Anwendungsgebiet und Stoffklasse können Wabenplissees unterschiedliche Funktionen erfüllen:

  • Sonnenschutz
  • Wärmeschutz
  • Blickschutz/Sichtschutz
  • Blendschutz
  • Heizkosten reduzieren
  • Hitzeschutz
  • Kälteschutz
  • Schallschutz
  • Brandschutz

Moderne Wabenplissees – Die Innovation der Innovation

Bei unseren Wabenplissees ist die Rückseite (Außenseite) der Stoffe verkürzt im Vergleich zur Vorderseite (Innenseite). Dadurch wird gewährleistet, dass die Stoffstruktur über die gesamte Höhe homogen ist. Die Falten des Wabenplissees sind also gegenüber herkömmlichen Stoffen nicht im oberen Bereich ausgedehnt und im unteren Bereich zusammen geschoben. Vielmehr ist der Stoff ist über die gesamte Fläche gleichmäßig plissiert und erzielt dadurch eine ruhigere und schönere Optik im Raum.

Sehr gute Verdunkelung

Durch die einbaubedingten seitlichen Lichtschlitze des Wabenplissees erzielen Sie im physikalischen Sinne keine hundertprozentige Verdunkelung. Der seitliche Lichteinfall ist jedoch minimal. Zusätzlich ist das Gewebe selbst bei Verdunkelungsstoffen 100%ig lichtundurchlässig (lichtdicht/verdunkelnd). Beim Wabenplissee sind im Unterschied zu herkömmlichen Verdunkelungsstoffen keine Schnurlöcher sichtbar, durch die Licht eindringt.
Somit sind Waben-Plissees nicht nur optisch perfekt, sie haben gleichzeitig einen höheren Verdunkelungsgrad, der Hitzeschutz/Kälteschutz wird deutlich vergrößert und Sie können bei Verwendung der Waben-Stoffe Ihre Heizkosten drastisch senken.

*) Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands bis zu einer maximalen Paketbreite von 250cm.